DOWNLOAD
FLV Media Player
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten FLV Media Player Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
28,8 MB
Aktualisiert:
27.02.2013

FLV Media Player Testbericht

Christina Schink von Christina Schink
Player zum Abspielen von Internet-Videos.

Funktionen

Mit dem FLV-Media Player können Sie Videos aus dem Internet, etwa von YouTube oder MyVideo auf Ihrem Rechner ansehen. Der Player unterstützt sogar HD-Videos, welche eine sehr hohe Auflösung haben.

Nachdem Sie die den FLV-Media Player heruntergeladen haben, müssen Sie entweder einen Link aus dem Internet angeben, oder eine Datei von Ihrer Festplatte auswählen. Der Player spielt das Video dann ab. Vor Videos mit hoher Auflösung in HD macht dieser auch keinen Halt. Es wird eine Auflösung bis zu 1080p unterstützt. Damit die Suche nicht immer von vorne beginnt, können Sie auch Video-Playlisten erstellen und auf diese jederzeit zugreifen. Der Player unterstützt FLV-Videos, aber auch die Formate MOV und MP3. 

Streams, die per URL direkt geöffnet werden, lassen sich auch auf der Festplatte speichern und später ansehen. YoutTube-Videos ließen sich im Test allerdings nicht öffnen.

Wer häufig im Internet unterwegs ist, hat möglicherweise den Adobe Flash Player installiert, der die FVL-Clips direkt im Browser abspielt. Ebenfalls via Browser-Plug-In spielt auch der VLC-Player die Videos direkt im Browser ab. Ist also eines der beiden Programme installiert, benötigen Sie den FLV-Player nicht zwingend. 
Fazit: Der FLV-Media Player tut das, was er verspricht und überzeugt mit seiner einfachen Handhabung. Allerdings benötigen Sie den Player nur, wenn Sie Flash-Videos außerhalb des Browser abspielen.

Pro

  • Kleine Installationsdatei, minimaler Ressourcenverbrauch

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]